Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

JAZZBUS

Fr, 12. März 2021 um 20:00 - 22:30

17Euro
Copyright: Gabriele Roithner
Martin Treml: Kontrabass
Hepi Kohlich: Klavier
Herbert Berger: Tenorsaxophon
Gerhard Zeilinger: Schlagzeug

JazzBus erfreut mit swingenden Standards und feurigen Latin-Rhythmen. Heribert Kohlich und Martin Treml sind ja wahrlich keine Unbekannten in der Wiener Szene. Sie begleiteten hier Legenden wie Warren Vache, Doc Cheatham, Art Farmer, Eddie „Lockjaw“ Davis, Harry „Sweets“ Edison u.v.m. Gerhard Zeilinger (Zusammenarbeit mit Silvio Francesco, Robert Opratko, Carole Alston, Franz Luttenberger, Jerry Pfister, Christian Maurer, Harry Sokal, der Glenn-Miller-Swingtime-Bigband sowie der Albert-Kreuzer-Bigband und Ask Myron), freut sich, mit Herbert Berger einen Multiinstrumentalisten im Boot zu haben, der mit Saxophon, Querflöte, Mundharmonika oder Klarinette schon den Wiener Philharmonikern, Willi Resetarits, Jon Hendricks, Kurt Elling, Herb Ellis, James Morrison, Bob Mintzer oder Ray Charles zur Seite stand.

Herbert Berger spielt eine Vielzahl unterschiedlichster Instrumente (neben Saxophon, Querflöte und Klarinette zählt auch die chromatische Mundharmonika zu seinem Instrumentarium). Der Multiinstrumentalist ist in den verschiedensten Musikgenres zu Hause und steht sowohl mit den Wiener Philharmonikern als auch mit Willi Resetarits, Harri Stojka, Jon Hendricks, Take 6, Kurt Elling, Herb Ellis, James Morrison, Bob Mintzer oder Ray Charles auf der Bühne.

Heribert „Hepi“ Kohlich unterrichtet an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, ist gefragter Dozent bei Jazzseminaren im In- und Ausland und arbeitete unter vielen, vielen anderen mit Lew Tabackin, Warren Vache, Al Grey, Doc Cheatham und Art Farmer zusammen.

Martin Treml’s Repertoire erstreckt sich vom New Orleans Jazz bis zum modernen Swing, wodurch er zu einem festen Bestandteil der österreichischen Jazzszene avancierte. Er begleitete Stars wie Howard Alden, Jeff Clayton, Eddie „Lockjaw“ Davis, Harry „Sweets“ Edison, Scott Hamilton, Red Holloway, Jon Hendricks, Oscar Klein, Butch Miles, Joe Newman oder Warren Vachè.

Gerhard Zeilinger spielte bei der Glenn-Miller-Swingtime-Bigband sowie der Albert-Kreuzer- Bigband, der Jazzrock-Gruppe Ask Myron, der Take-Five-Swing-Company, dem Helpasol-Gospel Project, den Gruppen Birdland-Trio, Caravan und verschiedenen Tanz- und Musicalproduktionen mit Brigitte Duran, Silvio Francesco und Robert Opratko. Sein aktuelles Projekt ist dieses Quartett, JazzBus. In ihm hat er die feinsten Musiker zusammengebracht, die mit ihm auf einer Welle schwingen. Neben JazzBus ist er zur Zeit mit folgenden Bands zu hören: dem Royal Flush Orchestra, imPuls!, G.R.K., Jazz ‚n’ Friends und seinem eigenen Trio.

Hier ein Video als kleiner Vorgeschmack!

Eintritt: VVK: € 17, AK: € 20
Tickets und Reservierungen unter tickets@hobiraum.at oder 0676/9178460.

Details

Datum:
Fr, 12. März 2021
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
17Euro
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

HOB i RAUM OG
Hanuschgasse 1/28A
Bad Vöslau, 2540 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 676 9178460
Website:
www.hobiraum.at

Weitere Angaben

Einlass
19:30