Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

INGA LYNCH IM TRIO MIT JOSI KREIZA UND BERNHARD RABITSCH

Fr, 24. Februar 2023 um 20:00 - 22:30

20Euro

Veranstaltung Navigation

Copyright: Inga Lynch

Inga Lynch: Gesang, Gitarre
Josi Kreiza: Banjo, singende Säge, Percussion
Bernhard Rabitsch: Gesang, Blues Harp, Trompete

Wenn Inga Lynch unterwegs ist, gleicht ihr Konzertprogramm einer Reise auf dem “Lonesome Highway” oder sie spielt spontan mit MusikerInnen, die sie auf ihrem Weg trifft. Auf ihren Zwischenstopps in Wien aber, hat sie seit 2019 zwei kongeniale Wegbegleiter mit Josi Kreiza und Bernhard Rabitsch an ihrer Seite.

Eigenkompositionen, wie auch Klassiker der Helden der Country- Folk und Blues-Musik werden mit der nötigen Portion Augenzwinkern und einem charmanten Lächeln serviert. Von singender Säge bis ungewöhnliche Arrangements und österreichischen Übersetzungen amerikanischer Klassiker bietet ihre Show alles, was zwischen Tennessee und der Hanuschgasse zu wünschen ist.

Inga Lynch, gebürtig aus Gmunden, bewegt sich als Sängerin und Liedermacherin musikalisch auf Pfaden des amerikanischen Folk und Country. Auf ihren zahlreichen Reisen zu den Roots ihrer Musik, trifft man sie in Cafés in Chicago, Trucker-Bars in Nashville oder Seemannskneipen in St. Pauli oder auf der Reeperbahn. Ist sie in Wien, ist sie ein gern gesehener Gast bei Bands der Wiener Folk- und Bluesszene wie ua den Untouchables oder bei Erik Trauner. Zwischen Tennessee, Kentucky und Texas sammelte Inga Lynch ausreichend Eindrücke für ihr authentisches Songwriting, die man in ihren Alben „Stella“ (2013) und „Tossed and Turned” (2016) nacherleben kann. Ihre kürzlich erschienene Single „Foolish Sister“ zeigt wiedermals eindrücklich das Seelenleben ihrer Musik.

Drahdiwaberl, Falco-Band-Mitglied und Frontman der Untouchables Bernhard „J.B.“ Rabitsch ist ein Urgestein der österreichischen Musikszene. Als ewig Getriebener spielt er nicht nur mit Wolfgang Staribacher „Im Packl“, er ist auch regelmäßig Background Stimme für die Musik bei Dancing Stars und Starmania, sowie auch Trompeter bei Drew Sarich & das End- werk Orchester. Neben vielen weiteren Projekten, ist er immer für neue Projekte zu haben, wie zB seine kürzliche Veröffentlichung als Solo-Musiker der ebenso satirisch wie musikalisch spannenden Gesellschaftskritik „Sperrt’s den Steffl zu“.

Der Oberösterreicher und Wahlwiener Josi Kreiza entlockt nicht nur dem Banjo und der singenden Säge die eine oder andere Melodie, auch kommt man nicht umher, den Schallforscher an der Akademie der Wissenschaften einen ganz besonderen Zugang zur Musik zu unterstellen. Als Multi-Instrumentalist und Kenner der Roots-Musik spielte er unter anderem mit Douglas Linton & the PlanBs Bass und begleitet auch Inga Lynch schon seit vielen Jahren durch die Wiener Lokal-Szene.

Eintritt: VVK: € 20, AK: € 25
Tickets und Reservierungen unter tickets@hobiraum.at oder 0676/9178460.

Details

Datum:
Fr, 24. Februar 2023
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
20Euro
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

HOB i RAUM OG
Hanuschgasse 1/28A
Bad Vöslau, 2540 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 676 9178460
Website:
www.hobiraum.at

Weitere Angaben

Einlass
19:30