Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

RENATE REICH & GROOVE CIRCLE

Fr, 19. März 2021 um 20:00 - 22:30

15Euro
Copyright: Ingo Eisenhut
Renate Reich: Vocals, Composition, Lyrics
Thomas Palme: Guitar, Backing Vocals
Farid Al-Shami: Cajon, Percussion, Backing Vocals

Eine facettenreiche samtige Stimme, eine ideenreiche virtuose Gitarre und
eine höllisch groovende Holzkiste.

Renate Reich, das ist Lebenslust pur, gepaart mit packender Bühnenpräsenz, einer gekonnt geführten Stimme und Instrumentalisten, die ihr Können songdienlich zu präsentieren wissen. Die drei Vollblut-Musiker entführen uns in eine akustisch-poetische Welt aus schwebenden Melodien, schillernden Klangfarben und treibenden Rhythmen: die fantasievollen Songs laden zum Träumen und Tanzen ein. Mit im Gepäck haben sie auch einige bekannte Covers aus der Rock-, Pop- und Soulgeschichte – zum Mitschnippen und -singen, interessant aufbereitet, mehrstimmig gesungen und auf ganz eigene Art interpretiert.

Die Formation Groove Circle entstand 2017 aus einer langjährigen Freundschaft: Renate Reich und Thomas Palme, die auch privat ein Paar sind, haben mit dem Cajon Spieler Farid Al-Shami einen kongenialen Partner gefunden, der zu jedem Song seine ganz speziellen Klangfarben beisteuert. Mal dezent, akzentuiert dann wieder treibend und sehr groovy. Die Gitarre von Thomas Palme ist stets songdienlich eingesetzt, von einer inneren stimmigen Rhythmik beseelt und gipfelt in ideenreichen Soli, die er mit seinem Looper untermalt.

Renate Reich komponiert Songs, die mit Akustik-Gitarre ebenso überzeugen, wie mit kompletter Band. Die Melodien „sind von einer luftigen Leichtigkeit und scheinen bisweilen davon zu schweben“ (Mica Austria). Die Texte erzählen viel Persönliches und sind reich an Metaphern: es handelt sich um zauberhafte Klang-Bilder, hervorragend passend zu einer Sängerin, die auch als Malerin aktiv ist.

Ihr erstes Album als Songwriterin veröffentlichte sie unter dem Bandnamen „Palmina Waters“ im Jahr 2000, dann tourte die umtriebige Sängerin viele Jahre mit anderen Fomationen (u.a. mit der a cappella Formation „Die Echten“ und mit zahlreichen Jazzmusikern). 2012 spielte sie ihr erstes Jazzalbum „Devil May Care“ mit dem Renate Reich Fivetett ein.

Ihre Stimme hat eine berührende Seele.“ Jörg Konrad, Jazzpodium, D

Hier ein Video als kleiner Vorgeschmack!

Eintritt: VVK: € 15, AK: € 17
Tickets und Reservierungen unter tickets@hobiraum.at oder 0676/9178460.

Details

Datum:
Fr, 19. März 2021
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
15Euro
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

HOB i RAUM OG
Hanuschgasse 1/28A
Bad Vöslau, 2540 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 676 9178460
Website:
www.hobiraum.at

Weitere Angaben

Einlass
19:30